Über mich

Über die Gründerin

Hallo, ich bin Teja Kodre, eine Modedesignerin und Unternehmerin, die schon immer wusste, dass sie ihr eigenes Unternehmen gründen möchte. Meine Liebe zum Modedesign begann schon in jungen Jahren im Haus meiner Großmutter Karmela, wo ich in das Nähen eingeführt wurde.

Nach meinem Abschluss in Modedesign an der Fakultät für Natur- und Ingenieurwissenschaften im Jahr 2006 stürzte ich mich in ihre Karriere, indem ich als Merchandiserin in einem lokalen Geschäft und als Grafikdesignerin arbeitete und nach Feierabend aus Leidenschaft eine kleine Bekleidungslinie nähte. Ich war fest entschlossen, durch Erfahrung und harte Arbeit das Innenleben der Branche kennen zu lernen. Jeden Tag 8 Stunden Arbeit und dann noch ein paar Stunden Nähen. 10 Jahre lang habe ich genau das getan. Erschöpft und völlig unzufrieden mit meinem Leben wurde mir klar, dass ich es nicht mehr aushalten konnte. Also schrieb ich eine Kündigung, hatte aber zu viel Angst, sie meinem Chef zu geben. Ich hatte diesen Brief etwa ein Jahr lang in ihrer Tasche. Im Sommer 2018 sind mein Mann und ich in unserem Sommerurlaub nach Indonesien gereist. Nachdem ich nach Hause zurückgekehrt war, traf ich schließlich die Entscheidung, meinen Job zu kündigen. Dann erfuhr ich, dass ich schwanger war. Mein Leben hat sich drastisch verändert, nachdem ich Eltern geworden bin. Eine Entscheidung fürs Leben hat mein Leben ein wenig hektischer, geschäftiger und komplizierter gemacht, aber vor allem bin ich endlich meinen eigenen Weg gegangen.

„Ich fühlte mich sehr belastet. Anstatt nach Wegen zu suchen, wie alles funktionieren kann, habe ich nach Dingen gesucht, die ich aus meinem Leben entfernen kann. Mit ein paar subtilen Veränderungen habe ich mein Leben und meinen Geist vereinfacht. Die Karmina-Kollektion ist meine Antwort und ein neuer, verantwortungsvoller Ansatz für das Modedesign. „

Karmina ist eine Kollektion von Grundbedarfsartikeln mit einem nachhaltigen Ansatz. Die Marke entwirft die grundlegenden Teile für eine schicke, zeitlose und minimale Capsule-Garderobe, mit der Sie sich das ganze Jahr über mit Selbstvertrauen und Leichtigkeit kleiden können.

Alle Karmina-Stücke werden in meiner Werkstatt in der kleinen Stadt Branik hergestellt; meistens von mir selbst. Handgefertigt mit Liebe und Sorgfalt für Sie durch Ihre Bestellung, um Ihre Nachfrage zu erfüllen. Meine Kreationen werden mit Freude, Ehre und Respekt hergestellt. Dieselben Werte finden ihren Weg in die Fasern einer handgefertigten Kleidung. Bedenken Sie, dass jeder Zentimeter des Stoffes, aus dem ein Kleidungsstück besteht, einst mit Absicht und Absicht durch meine Finger geflossen ist und dass keine zwei handgefertigten Artikel genau gleich sind, so dass jedes einzelne Stück ein Unikat ist.

Es war ein so verrücktes und glückliches Abenteuer – die Entscheidung, mich auf eine neue Marke zu konzentrieren, die ich wirklich liebe. Das hat mich gezwungen, weiter zu experimentieren und alles zu lernen, was mit Mode zu tun hat. Meine Träume als Modedesignerin wurden wahr!

Mit Liebe

Teja Kodre, Modedesignerin und Karmina-Gründerin